Title (deu)

BUILD UP Skills – Österreich: Analyse zum nationalen Status Quo. Aus- und Weiterbildung für das Erreichen der Energie- und Klimaziele im österreichischen Gebäudesektor

Author

Christina Ipser   Universität für Weiterbildung Krems

Naghmeh Altmann-Mavaddat   Österreichische Energieagentur

Susanne Bruner-Lienhart   Energie Agentur Steiermark GmbH

Alexander Ebner   Energie Agentur Steiermark GmbH

David Frick   Energie Agentur Steiermark GmbH

Susanne Geissler   SERA — Institute for Sustainable Energy and Resources Availability

Karin Gugitscher   Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

Norbert Lachmayr   Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

Martin Mayerl   Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung

Corina Pacher   TU Graz

Gregor Radinger   Universität für Weiterbildung Krems

Katharina Rieger   TU Graz

Elisabeth Sibille   Österreichische Energieagentur

Georg Trnka   Österreichische Energieagentur

Editor

  Department für Bauen und Umwelt - Universität für Weiterbildung Krems

Description (deu)

Die vorliegenden Status Quo Analyse beinhaltet die notwendigen Grundlagen, die für die Entwicklung einer nationalen Aus- und Weiterbildungs-Roadmap zur Erreichung der Energie und Klimaziele im Gebäudesektor in Österreich relevant sind. Sie beziehen sich auf Informationen zum aktuellen Stand der energiepolitischen und rechtlichen Rahmenbedingungen und zum Status Quo des österreichischen Gebäudesektors, die bestehenden Rahmenbedingungen in der Aus- und Weiterbildung sowie die Ergebnisse einer Evaluierung zur Umsetzung der nationalen Roadmap bis 2020. Darüber hinaus werden Kompetenzlücken und Qualifikationsdefizite sowie mögliche Barrieren und Chancen, die im Zusammenhang mit der Qualifikation von Fachkräften im Gebäudesektor stehen und die Erreichung der Energie- und Klimaziele in diesem Bereich fördern oder behindern könnten, untersucht. Für die Erstellung kam ein Methodenset aus Literatur- und Desktop-Recherchen, internen Arbeitstreffen, sowie Interviews und Stakeholder-Workshops mit Experten und Expertinnen, Praktiker:innen und Interessensvertreter:innen aus den Bereichen Bau- und Immobilienwirtschaft, Aus- und Weiterbildung sowie aus der Arbeitsmarktforschung zur Anwendung. Als Maßnahme zur Qualitätssicherung wurden kontinuierliche Reviews von Zwischenergebnissen durchgeführt. Die in der Status Quo Analyse dargestellten bestehenden Rahmenbedingungen, sowie die identifizierten Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken, bilden die Grundlage für die Entwicklung zielgerichteter Strategien und Maßnahmen im Bereich der Aus- und Weiterbildung für das Erreichen der Energie- und Klimaziele im österreichischen Gebäudesektor.

Zusatzinformation unter: https://rebusk.at/

Object languages

German

Date

2023-08-24

Rights

© All rights reserved